Tabakrauch besteht aus mehr als 4800 Stoffen, wobei ca. davon 250 giftig oder Krebserregend sind.

Rauchen begünstigt:
– Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Herzinfarkte, Schlaganfälle oder Gefäßverschlüsse wie Raucherbeine)
– Krebserkrankungen (Kehlkopf- oder Lungenkrebs)
– chronische Erkrankungen der Atemwege
– erhöhte Infektionsanfälligkeit

Nach vielen vergeblichen Versuchen, das Rauchen aufzugeben, haben Sie schließlich resigniert.
Es gelingt Ihnen nicht, alleine von diesem Laster wegzukommen.

In einer rund 90 minütigen intensiv Hypnose-Anwendung zum Nichtraucher!
Durch gezielte Suggestionen lässt sich auch Ihr Unterbewusstsein „umprogrammieren“, konsequent zum Nichtraucher zu werden.

Die Vorteile des Nichtrauches:

Nach 12 Stunden sinken Puls und Blutdruck auf normale Werte.

Nach 2 Wochen bis 3 Monaten werden alle Organe bereits wieder besser mit Sauerstoff versorgt und die körperliche Leistungsfähigkeit steigt.

Nach 1 bis 9 Monaten gehen die morgendlichen Hustenanfälle zurück. Die Lunge wird allmählich gereinigt, indem Schleim abgebaut wird.

Nach 1 Jahr sinkt die Koronare Herzkrankheit (Verengung der Hauptblutgefäße) um 50%.

Nach 5 Jahren sinkt das Risiko für eine Krebserkrankung in der Mundhöhle, Rachen oder Speiseröhre um 50%.

Nach 10 Jahren sinkt das Risiko an Lungenkrebs zu erkranken um 50%.

In Deutschland sterben jedes Jahr zwischen 110.000 und 140.000 Menschen an den Folgen des Rauchens.
Das sind umgerechnet täglich etwa 300 bis 400 Männer und Frauen.

Würden Sie mit bis zu 400 weiteren Passagieren auf Kreuzfahrt gehen wollen, wenn täglich einer dieser Luxusliner sinken würde?
Wäre Ihnen das nicht zu riskant?

Weitere Informationen über den Ablauf einer Hypnose-Anwendung finden Sie hier: Klick
Informationen über Kontraindikationen finden Sie hier: Klick
Preise sind unter „Honorar“ zu finden.

Hierbei handelt es sich um eine nicht medizinische Maßnahme (Coaching) im Rahmen der Gesundheitsvorsorge.
Es werden keine Hypnose-Anwendungen nach ICD 10 durchgeführt.