Beim Burnout handelt es sich oftmals um anhaltenden Stress durch verschiedene Belastungen im beruflichen und/oder privaten Umfeld.
Das „Burnout-Syndrom“ ist vielfältig und individuell in Auftreten und Ausmaß.

Erschöpfung und Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden und/oder andere körperliche Dysfunktionen zählen zu den am häufigsten auftretenden Symptomen. Typisch sind auch Schuldgefühle und Versagensängste.

Der „Ausgebrannte“ erlebt seine Umwelt als nicht mehr kontrollierbar, zieht sich zurück und nimmt eventuelle Hilfe nicht mehr an.
Burnout tritt in allen Sozial-, Bildungs-, Berufs- und Altersgruppen auf.

Als Burnout- und Stresspräventionsberater & Hypnose Coach unterstütze ich Sie einem Burnout entgegen zu wirken.
Dies kann mit und ohne Hypnose sein, wobei gerade die Hypnotischen Analyseverfahren und Tiefenentspannungen sehr hilfreich sein können.

Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen,
dass Sie in eine „Abwärts Spirale“ hinein gezogen werden!

Weitere Informationen über den Ablauf einer Hypnose-Anwendung finden Sie hier: Klick
Informationen über Kontraindikationen finden Sie hier: Klick
Preise sind unter „Honorar“ zu finden.

Hierbei handelt es sich um eine nicht medizinische Maßnahme (Coaching) im Rahmen der Gesundheitsvorsorge.
Es werden keine Hypnose-Anwendungen nach ICD 10 durchgeführt.